Kaktusfeigenkernöl kaufen


Kaktusfeigenkernöl kaufen, kaktusfeigenöl kaufen

Kaktusfeigenkernöl aus Marokko wird derzeit als der geheime Favorit in der Kosmetik für Haut, Haare und Nägel gehandelt. Weil das Kaktusfeigenkernöl einen hohen Anteil an Antioxidantien besitzt. da es in erster Linie Vitamin E, dass die Zellen vor den freien Radikalen schützt und somit der natürlichen Hautalterung entgegenwirkt. Das in einem extrem aufwendigen Prozess gewonnene Öl, soll in diesem Fall ein Anti Aging Mittel sein. Was befindet sich alles in dem wertvollen Öl?

Wirksame Inhaltsstoffe:
Das Kaktusfeigenöl verfügt über einen hohen Anteil an Tocopherolen und ungesättigten Fettsäuren. Die antioxidative Wirkung von Kaktusfeigenkernöl wurde in Studien nachgewiesen.


Kaktusfeigenöl: Das wertvollste Öl der Welt?


Das Kaktusfeigenöl stammt aus Marokko und ist von exklusiver, goldgelber Färbung. Die Erzeugung ist regelrecht aufwendig: Die gesunden Feigen werden per Hand geerntet und anschließend abgeschält. Für die Ölgewinnung kommen nur die besten Kerne aus dem Inneren des Fruchtfleisches infrage.

Kaktusfeigenkernöl kaufen:

Kaktusfeigenkernöl

Bio-Kaktusfeigenöl 100% Rein 30 ml Das Original Kaktusfeigenkernöl

Kaktusfeigenöl

Naissance Bio-Kaktusfeigenkernöl – bio-zertifiziert – 100% rein – 30ml


Anbau und Gewinnung des Kaktusfeigenkernöl


Aus der Kaktusfeige wird ein ganz besonderes Öl gewonnen. Dieses Öl ist ideal für die kosmetische Nutzung, da es hautverbessernd wirkt und weil es die ersten Falten sowie der Alterung der Haut vorbeugt.

Siehe auch unter: Anbau und Herkunft der Kakatusfeige.

Um das Kaktusfeigenkernöl zu gewinnen, werden die besten Früchte von Hand gepflückt, geschält und achtsam entkernt. Die Schalen werden für die Tierfütterung genutzt oder hin und wieder auch einfach entsorgt. Nun werden die Kerne gesäubert, an der Luft getrocknet und ihr Gewicht gemessen. Jetzt werden sie bis zur weiteren Verarbeitung an einem kühlen und dunklen Ort gelagert.

Somit kann man die bestmögliche Qualität des Kaktusfeigenkernöls erreichen. Da man die Kerne erst zu dem Zeitpunkt presst, wenn eine Nachfrage an diesem Öl besteht. Für eine sehr schonungsvolle Verarbeitung und den Schutz der wertvollen Inhaltsstoffe der Kerne zu erhalten, wird zur Ölgewinnung ein Kaltpressverfahren benutzt. Die Kerne werden zuvor noch auf 50 Grad erwärmt, weil sie aufgrund der Lagerung hart geworden sind. Diese Wärme sorgt jetzt dafür, dass sie wieder etwas weicher und geschmeidiger werden.

Kaktusfeigenkernöl ist ein sehr hochwertiges Produkt. Es werden rund 450 kg Früchte benötigt, um einen Liter Öl zu gewinnen. Das bedeutet ca. 4000 Früchte, die etwa eine Million Kerne enthalten und 36 Stunden reine Handarbeit. Damit ist die Arbeit nicht beendet. Damit das Kaktusfeigenkernöl seine typische goldgelbe Farbe erhält, wird es mehrere Male gefiltert. In kleineren Manufakturen geschieht das oft von Hand. Damit erklärt sich auch, warum Kaktusfeigenkernöl diesen Preis auf dem Markt hat.


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.